030 844 15 95 41

EFÖB UND VHG

Allgemeines

In unserer ergänzenden Förderung und Betreuung (eFöB) sind momentan 178 Kinder mit ihren  entsprechenden Modulen in der offenen Ganztagsbetreuung (OGB) und werden

von 9 Erzieherinnen und Erziehern in ihrer Entwicklung gefördert, unterstützt und begleitet.

Die Räume der eFöB befinden im EG für die Klassenstufen 1 und 3, sowie im 1. OG  für die Klassenstufen 2 und 4-6 in einer halboffenen Arbeit.

Der Caterer Luna  bietet ein Mittagessen in der Zeit von 11:40 bis 15:00 Uhr in der Mensa unserer Schule an. Die Essenszeiten richten sich dabei nach den Stundenplänen und sowie den Besuchen von AGs. Für die Teilnahme am kostenfreien Mittagessen müssen Sie mit Luna eine Privatvereinbarung abschließen.

In den Schulferien gibt es verschiedene Angebote, die sich an den Interessen und Wünschen der Kinder orientieren. Das Ferienprogramm wird den Kindern am ersten Tag der Ferien vorgestellt und sie haben dann die Möglichkeit sich in die jeweiligen Listen der Aktivitäten einzutragen.

Wenn Sie eine Betreuung in der eFöB benötigen (siehe Aufnahme in die eFöB), müssen Sie einen  Antrag beim Jugendamt Steglitz-Zehlendorf stellen. Es gibt die folgenden kostenpflichtigen Module:

  • 06:00 – 07:30 Uhr
  • 06:00 – 07:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr
  • 06:00 – 07:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr
  • 07:30 – 13:30 Uhr -> nur Ferienbetreuung ohne Mittagessen
  • 07:30 – 16.00 Uhr -> nur Ferienbetreuung mit Mittagessen
  • 13:30 – 16:00 Uhr
  • 07:30 – 18:00 Uhr

Die Betreuung in der VHG ist in der Zeit von 07:30 – 13:30 Uhr für alle Kinder kostenlos.

 

Aufnahme in die eFöB:

  • Wenn Sie Ihr Kind an der Friedrich-Drake-Grundschule anmelden, können Sie gleichzeitig einen “Antrag auf ergänzende Förderung und Betreuung an Grundschulen“ stellen.
  • Die Bearbeitung erfolgt beim zuständigen Jugendamt Steglitz-Zehlendorf.
  • Nach der Bearbeitung erhalten Sie vom Jugendamt die “Bescheinigung zur Vorlage in der Grundschule“. Diese Bescheinigung lassen Sie bitte in der Friedrich-Drake-Grundschule abstempeln.
  • Die abgestempelte Bescheinigung und alle notwendigen Unterlagen, wie z.B. Einkommensbescheinigungen, schicken Sie zurück ans Jugendamt.
  • Sie bekommen dann den “Vertrag über die Aufnahme und Teilnahme von Schülern…“ in zweifacher Ausfertigung und einen Kostenbescheid zugeschickt.
  • Sie müssen beide Verträge unterschrieben an das Jugendamt zurück schicken.
  • Die eFöB erhält dann die “Mitteilung über Vertragsabschluss“. Ab diesem Tag kann Ihr Kind die eFöB der Friedrich-Drake-Grundschule besuchen.
  • Die Betreuung erfolgt in der Regel für die Klassenstufen eins und zwei. Für die Klassen drei und vier erfolgt eine erneute Prüfung des Bedarfs. Darüber werden Sie rechtzeitig von der eFöB und vom Jugendamt informiert.
  • Für die Klassen 5 und 6 muss die Betreuung in der eFöB neu beantragt werden.

Erreichbarkeit, Telefon und E-Mail:

Büro; 8:30 -11:30 Uhr Telefon 030 844 15 95 31
Büro E-Mail efoeb@f-d-gs.de
eFöB, Klassen 1 & 3 Telefon 030 844 15 95 45
eFöB, Klassen 2 & 4 Telefon 303 844 15 95 47
eFöB, Früh- und Spätdienst Telefon 030 844 15 95 46
Mobil, 13:00 – 16:30 Uhr Handy 0157 34 50 83 75


Schließzeiten der eFöB:

Die Schließzeiten der eFöB für das Schuljahr 2021/2022 sind wie folgt:

  • Es gibt einen Studientag. Dieser findet am Montag, den 08.11.2021 statt.
  • Freitag, den 24.12.2021 bis Freitag, den 31.12.2021 (Weihnachtsferien 2021/2022). Der erste Schultag ist Montag, der 03.01.2022
  • Freitag, den 27.05.2022  (Unterrichtsfreier Tag nach Himmelfahrt)
  • Dienstag, den 07.06.2022 (Dienstag nach Pfingsten)
  • Die Sommerferien sind von Donnerstag, den 07.07. bis Freitag, den 19.08.2022.

In der Zeit vom 18.07. bis zum 29.07.2022 (2. und 3. Ferienwoche) sowie in der Zeit vom 17.08. bis zum 19.08.2022 (die Präsenztage im gesamten Team an den letzten 3 Ferientagen) wird keine Betreuung in der eFöB sattfinden.

  • Donnerstag, den 22.12.2022 bis Montag, den 02.01.2023 (Weihnachtsferien 2022/2023). Die Schule beginnt am Dienstag, den 03.01.2023

 

Sollten Sie an den Schließtagen Bedarf für eine Notbetreuung haben, melden Sie diesen bitte schriftlich 3 Wochen im Voraus per E-Mail unter efoeb@f-d-gs.de an.