EFÖB UND VHG

ALLGEMEINES

In der ergänzenden Förderung und Betreuung (eFöB) sind momentan 155 Kinder mit den entsprechenden Modulen in der offenen Ganztagsbetreuung (OGB) und werden von 9 Erzieherinnen und Erziehern in ihrer Entwicklung gefördert, unterstützt und begleitet. 

Die eFöB findet im EG in den Klassenstufen 1 und 2 und im 1. OG in den Klassenstufen 3 und 4 in einer halboffenen Arbeit statt.

Das pädagogische Konzept der eFöB soll möglichst im Laufe des Kalenderjahres erstellt werden.

In dem Zeitfenster von 11:45 – 14:00 Uhr gibt es ein Mittagessen von dem Caterer St. Michaels. Die Einnahme des Mittagessens erfolgt abhängig vom Stundenplan und dem Besuch von AGs.

In den Schulferien gibt es verschiedene Angebote, die sich an den Interessen der Kinder orientieren. Das Ferienprogramm wird den Kindern am ersten Ferientag vorgestellt und sie können sich entsprechend ihrer Wünsche in die Listen für Aktivitäten eintragen.

Wenn Sie eine Betreuung in der eFöB benötigen (siehe Aufnahme in die eFöB), müssen Sie einen Antrag beim Jugendamt Steglitz-Zehlendorf stellen. Es gibt die folgenden kostenpflichtigen Module:

  • 06:00 – 07:30 Uhr
  • 06:00 – 07:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr
  • 06:00 – 07:30 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr
  • 07:30 – 13:30 Uhr → nur Ferienbetreuung ohne Mittagessen
  • 13:30 – 16:00 Uhr
  • 07:30 – 18:00 Uhr

Die Betreuung in der VHG ist in der Zeit von 07:30 – 13:30 Uhr für alle Kinder kostenlos.

AUFNAHME IN DIE EFÖB

  • Wenn Sie Ihr Kind an der Friedrich-Drake-Grundschule anmelden, können Sie gleichzeitig den “Antrag auf ergänzende Förderung und Betreuung an Grundschulden“ stellen.
  • Die Bearbeitung erfolgt beim zuständigen Jugendamt Steglitz-Zehlendorf.
  • Nach der Bearbeitung erhalten Sie vom Jugendamt die “Bescheinigung zur Vorlage in der Grundschule“ in der Betreuungsbedarf bescheinigt wird.
  • Diese Bescheinigung lassen Sie bitte in der Friedrich-Drake-Grundschule abstempeln.
  • Die abgestempelte Bescheinigung und alle notwendigen Unterlagen, wie z.B. Einkommensbescheinigungen, schicken Sie zurück ans Jugendamt.
  • Sie bekommen dann den “Vertrag über die Aufnahme und Teilnahme von Schülern…“ in zweifacher Ausfertigung und einen Kostenbescheid zugeschickt.
  • Sie müssen beide Verträge unterschrieben an das Jugendamt zurück schicken.
  • Die eFöB erhält dann die “Mitteilung über Vertragsabschluss“. Ab diesem Tag kann Ihr Kind an der eFöB der Friedrich-Drake-Grundschule teilnehmen.
  • Die Betreuung erfolgt in der Regel für die Klassenstufen eins bis vier.
  • Für die Klassen fünf und sechs muss die Betreuung in der eFöB neu beantragt werden.

SCHLIESSZEITEN DER EFÖB

  • Montag, den 30.04.2018 (Unterrichtsfreier Tag vor dem 1. Mai)
  • Freitag, den 11.05.2018 (Unterrichtsfreier Tag nach Himmelfahrt)
  • Montag, den 14.05.2018 (Studientag)
  • Dienstag, den 22.05.2018 (Pfingstferien)
  • Montag, den 18.06.2018 (Studientag)
  • Montag, den 16.07. bis Freitag, den 27.07.2018 (Sommerferien, 2. und 3. Ferienwoche)

Bei Bedarfen an diesen Tagen werden die Kinder an einer Kooperationsgrundschule betreut werden.