WÖRTERBUCH DER FRIEDRICH-DRAKE-GRUNDSCHULE

AG

Arbeitsgemeinschaft. Der Plan wird auf der Homepage veröffentlicht.

Antolin

ist ein Onlineprogramm, mit dem man die Lesekompetenz steigert. Zu gelesenen Büchern werden Fragen gestellt. Das Passwort gibt es von der Schule.
Das Programm wird vom Förderverein (FV) gefördert.

Bibliothek

Befindet sich im Aufbau. Durch ein Projekt der 4. Klassen und eine Regalspende konnten wir schon beginnen die Bibliothek aufzubauen. Es wird Arbeitsgruppen (AGs) geben und feste Zeiten, in denen die Kinder die Bibliothek nutzen können und Bücher mit ihrem Schülerausweis ausleihen können.

Bundesjugendspiele (BJS)

Sportveranstaltung. Findet im Sommer und im Winter statt.

Calliope/Lego Mindstorm/ Roberta/ EV3

Das sind Geräte, mit denen man das Programmieren ab Klasse 3 bzw. 5 auf spielerische Weise lernt. Wir haben bisher 3 Calliope/Roberta Teacher an der Schule.

eFöB

ergänzende Förderung und Betreuung – umgangssprachlich: Hort

eFöB-Schließzeiten

an diesen Tagen ist die Schule komplett geschlossen. In den Ferien kann Ihr Kind an einer benachbarten Schule betreut werden

Englisch

Wenn es unsere Stunden zulassen, haben auch die Erst- und Zweitklässler zwei Stunden Englisch in der Woche. Das ist reines Früh-Englisch, bei dem es nur um Spaß an der Sprache geht.

EV

Elternvertreter

Fairplayer

in den 5. Klassen werden die Kinder in einem Projekt zu mehr Zivilcourage und sozialer Kompetenz ausgebildet.

FDGs

Friedrich-DRAKE-Grundschule

FV

Förderverein. Unterstützung der Kinder der FDGs.

Gesamtkonferenz: GK

Versammlung des Lehr – und eFöB-Personals, Gäste sind zwei gewählte EVs und ein/e Vertreter/in des FV

GEV-Versammlung

Abend aller EVs

GEV

Gesamt-Eltern-Vertretung (Vier gewählte EVs)

Grünes Klassenzimmer

Hinter dem Neubau entsteht ein grünes Klassenzimmer, in dem Klassen draußen Unterricht haben können.

Homepage

Auf der Schul-Homepage (www.friedrich-drake-grundschule.de) finden Sie alle aktuellen Termine, Projekte, Kontakte, usw. Falls Ihnen etwas darauf fehlt, geben Sie die Anregung gern weiter.

Infobrief/Elternbrief

mind. 4x im Jahr gibt es einen Elternbrief, der von der Schule, der eFöB, der GEV und dem FV gestaltet werden

Jour Fixe

1x im Monat trifft sich die Schulleitung mit der GEV und dem FV, um Neuigkeiten auszutauschen

Klassenrat

Ist ein Muster, nachdem meist 1x pro Woche in der Klasse diskutiert wird.

Konfliktlotsen

Ab der 5. Klasse werden Konfliktlotsen ausgebildet, die Mediationen zwischen Schülern/innen anbieten und bei der Beratung bei Konflikten auch sofort in den großen Pausen helfen können.

Leitbild

Wird derzeit erarbeitet. Schwerpunktthemen sind das „Soziale Lernen“, „Medienerziehung“ und die „Gesundheitserziehung“.

MEB

Mobiler Ergänzungsbau.

Projekttage

Gibt es mehrere an der FDGs

Sani-Buddies

In den 5. Klassen werden „kleine Sanitäter“ für den Schulhof ausgebildet.

Schulausflüge

1 bis 2 Mal im Jahr macht die ganze Schule einen Ausflug. Wir versuchen 1x im Sommer mit allen in das Freibad am Insulaner zu gehen.

Schulfeste

Ihre Unterstützung ist gefragt. Alle Feste werden von Eltern organisiert und durchgeführt, in Absprache und Zusammenarbeit mit der Schule und dem Festkomitee.

Schulkonferenz

Höchstes beschlussfähiges Gremium der Schule: Gewählte Mitglieder vier EVs, vier Lehrer/Erzieher, eine externe Person, eine nicht pädagogische Mitarbeiterin, zwei Klassensprecher der 5./6. Klasse.

Schulplaner

Hausaufgaben – und Mitteilungsheft. Stellt die FDGs.


Schulprogramm

Das Schulprogramm wird derzeit erarbeitet. Schwerpunktthemen sind das „Soziale Lernen“, „Medienerziehung“ und die „Gesundheitserziehung“

Schwimmen

Wir gehen mit den Kindern der 2.-4. Klasse im regulären Sportunterricht schwimmen.

Spielehaus/Spielausleihe

Die Ausleihe wird im Spielehaus von einer Klasse organisiert. In den großen Pausen und im Hort kann man sich gegen Vorlage des Schülerausweises Spielzeug ausleihen und zum Ende der Pause wieder abgeben.

Sponsorenlauf

Beim Sponsorenlauf erlaufen die Kinder Geld für Projekte des Fördervereins in Absprache mit der Schule. Im letzten Jahr konnten so eine Musikanlage und das Clavinova angeschafft. Sponsoren können Eltern, Großeltern oder Verwandte sein.

Sportabzeichen

Das Sportabzeichen machen die Kinder 1x im Jahr im Rahmen des Sportunterrichts (DOSB)

Steuergruppe

Arbeitsgruppe (themenabhängig) von Lehr – und eFöB-Personal und Eltern.

Studientage

An 1-2 Tagen im Schuljahr ist die Schule geschlossen. Die Lehrer und Erzieher arbeiten an diesem Tag an ausgewählten Themen. Bekanntgabe der Termine im ersten Halbjahr

VGH

verlässliche Halbtags-Grundschule: Betreuung immer von 7:30-13:30 Uhr gewährleistet

Werkraum

Dieser befindet sich auch gerade im Aufbau. Es kann dort gewerkt, gebastelt, genäht und gekocht werden

Zahlenzorro

ist ein Onlineprogramm, mit dem man Sachaufgaben lösen kann. Das Passwort gibt es von der Schule. Das Programm wird vom FV gefördert.